Menschen

Noch mehr Drama vor Weihnachten

Ein Tag vor Weihnachten bringe ich dir noch mehr unendliches Drama aus meinem Keller: So, merkst du jetzt warum ich diese Gedichte nicht mag? Und ich frage mich erneut ein Tag vor Weihnachten: Wiesoooooooooooooooo? Warum muss alles so kompliziert sein? Weshalb muss man sich mit soooooooo wenig zufrieden geben? Keine Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Unerreichbare Liebe

Drama, oh Drama. Vor ein paar Tagen habe ich im Keller ein dünnes, altes Heft gefunden. Meine Schwester hat es aus Kuba vor vielen Jahren mitgebracht. Da ich sehr müde war und nicht mehr aufräumen wollte, riskierte ich einen Blick hinein, um auf andere Gedanken zu kommen. Und was sehe Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Ich weigere mich zu hassen

Hitler Gruß am Nachbartisch beim Chinesen; nervige Trolle mit verletzenden Kommentare in Internetforen; negative Nachrichten voller Hass über Flüchtlingen, die durch Mittelamerika einen Weg in die USA finden wollen; unsicheres Brexit und viele andere Botschaften, die uns voneinander trennen sollten… sind die Ereignisse, die ich seit Wochen erlebe. Unsere Welt Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Das Paradox meines Datenschutzes (2)

Das Paradox meines Datenschutzes Und hier ist sie: Der »ultimative« Knigge, um ein Gesetz vor seiner Verabschiedung auf Realitätstauglichkeit und Widersprüche zu prüfen: Das Gesetz wird so formuliert, dass der gesamte Inhalt auf ein DIN-A4 Blatt passt. Ja genau! Denn unsere Gesetze sind Kilometer lang und strecken sich über mehrere Seiten. Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Das Paradox meines Datenschutzes

Leute, Leute, Leute! Nicht so hastig. Wir sollten alle tieeeeef einatmen, langsam ausatmen und uns mal wieder beruhigen. Sonst droht die Finsternis uns bald zu verschlingen. Ok, ok… das habe ich jetzt ein bisschen dick und theatralisch aufgetragen. Aber, wenn wir ernsthaft so weiter machen, sind wir nicht weit von Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Gönne Dir etwas Zeit

Manchmal nehme ich ein wenig Abstand von der Welt, um in Ruhe über die Zukunft nachzudenken. Heute lade ich Dich ein, Dir etwas Zeit für Dich zu nehmen. Gönne Dir eine Auszeit:     Fazit Ruhe, Stille, Sofa und eine Tasse Tee können gemeinsam manchmal Wunder wirken!

Von Denis Domínguez, vor
Menschen

Der Preis der Demokratie

Bayern hat gewählt! Ein paar Tage nach der Wahl hat mich eine Freundin über Facebook gefragt, was ich von den Ergebnissen der Landtagswahlen in Bayern halte. Meine Antwort war einfach und direkt: »Na ja, soetwas nennt man DEMOkratie. Ich hoffe, dass dadurch unsere Politiker wach werden.« Doch als die Antwort Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor