Soziales

Tausend Lacher für 30 € (2)

Tausend Lacher für 30 € »Ruhe da unten!!!«, hörten wir aus dem höchsten Stockwerk eines der benachbarten grauen Gebäude. Was…?, dachte ich mir. Ich drehte mich um und konnte nicht glauben, was ich sah… einer der älteren Nachbarn brüllte nach unten in unsere Richtung, wütend beide Hände erhoben. Bestimmt war Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Soziales

Tausend Lacher für 30 €

Irgendwann Anfang April 2006 gegen 18:30 Uhr in Ainring Mitterfelden. Genervt von dem Gedanken, bald schon wieder etwas Neues kaufen zu müssen, häufte ich an diesem Tag absichtlich Arbeit an für den 24. April: Den Geburtstag meiner kleinsten Tochter. »Ich habe sooo viel Arbeit und muss noch etwas erledigen…«, habe Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Soziales

Kuba… que linda es Cuba

Warum du bald nach Kuba fliegen solltest! Im Jahre 2009 war mein letzter Besuch auf Kuba – meiner schönen Heimat. Obwohl Mathematik nie meine Stärke war, weiß ich genau, wie lange diese kleine Ewigkeit ist: 8 Jahren, 1 Monat, 4 Tage, 7 Stunden, 34 Minuten und 3, 4, 5, 6… Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Soziales

Mein Freund der 1nkompatibl3

Ich habe einen guten Freund, den ich leider nicht mehr so oft sehen kann. Nennen wir ihn… Lucionardo. Genau wie ich, hatte er einen oder viele gute Gründe unsere schöne kubanische Insel zu verlassen. Womöglich weil er mit der gesamten Situation unzufrieden war: Die Schnauze voll hatte, nur 15 Euro Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Soziales

Unter wahren Helden

Die Gäste sind wie in Trance. Der DJ begleitet die Nacht seit Stunden. Eine Platte nach der anderen. Non-stop. Schließlich wird man nur einmal 40 im Leben. Diese Beats… wollen nicht aufhören… donnern in die Wände, wie die letzten vier Tequilas in deinem Kopf. Eine Junggesellenabschiedsparty der Ekstase. Dein Körper ist nicht mehr Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor
Soziales

Wo sind die Leute?

1987. Im Berliner Theater Schöneberg sitzen die Zuschauer still auf ihren Stühlen. Die Neugier ist spürbar. Alle sind gespannt, wer als Nächstes die große Bühne betritt. Die ersten Töne erklingen. Instrumente spielen synchron. Eine akkurate Präzision. ♫ Sag mir wo die Mädchen sind, wo sind die geblieben…? ♪ ♫ … Weiterlesen …

Von Denis Domínguez, vor