Deine Argumentation ist gut aber meine Meinung ist besser

Veröffentlicht von web15692 am

Warum in jedem von uns ein Politiker stecken könnte

Vor ein paar Wochen wurde ich über diese Social-Media-Plattform –
das Buch mit dem Gesicht, dein Gesicht sieht wie ein Buch aus
oder ich glaube es heißt einfach FACEBOOK… –
von einer fremden Person angesprochen.
Ok, ok, ich bin selbst daran schuld, da ich, obwohl meine Mutter früher
immer gepredigt hat, dass ich mit fremden Leute nicht sprechen sollte,
diese Person irgendwie selbst “angelockt” habe.

Wie ich das geschafft habe? Ganz einfach: Mit bunten Bildern auf meinem Profil und viel Charisma. Eine Eigenschaft, die ich ebenfalls von meiner Mutter geerbt habe. Denn ihr Motto lautet: Egal, wie hart das Leben dich trifft: Immer Lächeln (A mal tiempo, buena cara). 😉

Außerdem brauche ich starke Alliierte mit eisernen Persönlichkeiten an meiner Seite, um mein Vorhaben bald in die Tat umzusetzen: Die Weltherrschaft an mich zu reißen. Ich bin immer auf der Suche nach Superhelden. Diese Art von Menschen, die täglich etwas Positives in ihrem Profil posten und mit lauter positiven und coolen Sprüchen um sich werfen. Mein Radar ist akkurat auf die Suche nach diesen Geschöpfen kalibriert.

 

Sie nahm Kontakt mit mir auf, und wir verabredeten uns telefonisch. Minuten später war es soweit, wir waren online. Die angenehme, weibliche Stimme war einfühlsam und selbstsicher. »Eine Frau mit POWER, mit einem starken Selbstbewusstsein bewaffnet«, habe ich mir gedacht. Und so war es auch. Sie war eine Soldatin, wie ich genau in meinen Reihen zurzeit brauche.

Das Gespräch nahm einen angenehmen Lauf und je mehr sie mir von ihren Zielen erzählte, desto mehr wollte ich dazu gehören. Wie im Rausch: Ich wollte nicht aufhören. Denn ich weiß, wie diffizil die Suche nach solchen motivierten Charakteren sein kann. Diese Leute wählen ihren Freundeskreis sehr sorgfältig und nicht jeder darf rein. Und jetzt kommt eine dieser Persönlichkeiten sogar zu mir? JACKPOT!

Nach dem netten Gespräch am Telefon, sollte ich zu ihrer WhatsApp-Gruppe kommen und mich vorstellen. Und genau so geschah es. Ich schloss mich der Gruppe an. Ich stellte mich vor und berichtete von den Themen, die mich bewegen: Der Grund, warum ich jeden Tag in der Früh aufstehe, über meine Träume und noch nicht erreichten Ziele. Doch den Punkt mit der WELTHERRSCHAFT habe ich für mich behalten, denn die Zeit für die Offenbarung war noch nicht gekommen.

Jakob Holzinger / Niemals aufgeben!

Jaks Fitness / YouTuber & Fitness Coach
Quelle: https://www.instagram.com/jaks_fitness/

Die Gruppe war… der reine Wahnsinn! Junge, motivierte, schlaue Mitstreiter, die etwas bewegen wollten. Sie unterhielten sich über Themen wie Finanzen, Börse, Trading, Online Marketing, Networking und Co. Eine Ansammlung von kreativen Geistern genau nach meinem Geschmack. Tage lang hörte und las ich passiv fast alles, was jeder postete oder in der Gruppe als gesprochene Nachricht von sich gab. Alles war wie ein Traum. Alles zu perfekt. Bis der Moment kam, an dem ich spürte, dass etwas nicht stimmte: Eine unsichtbare Inkongruenz. Nichts Konkretes, was ich wahrnehmen konnte, aber ich wusste, dass sie da war.

Diese motivierte Menschen sprachen nur über eine einzige Sache: Erfolg, Erfolg und Erfolg. Es gab keinen Platz für etwas anderes, keine fremden Einflüsse, keine Meinung aus einer anderen Perspektive. Irgendwie kam mir alles so familiär vor. So vertraut. Aber ich wusste nicht eindeutig was…

Deine Argumentation ist gut aber meine Meinung ist besser (2)

 

 


1 Kommentar

Deine Argumentation ist gut aber meine Meinung ist besser (2) | Ein Kubaner In Bayern · Do 10. Mai 2018 um 8:41

[…] Deine Argumentation ist gut aber meine Meinung ist besser […]

Kommentar verfassen